AM

Die Amplitudenmodulation (AM) ist eine Technik, die in der elektronischen Kommunikation verwendet wird, am häufigsten zum Übertragen von Informationen über eine Funkträgerwelle. AM variiert die Stärke des übertragenen Signals in Bezug auf die gesendeten Informationen. Beispielsweise können Änderungen der Signalstärke verwendet werden, um die von einem Lautsprecher wiederzugebenden Töne zu reflektieren oder um die Lichtintensität von Fernsehpixeln anzugeben.